IFAT, München

Messe


13. Mai – 17. Mai 2024

Industrie- und Abwassertechnik
Halle B1, 429/528

Was erwartet Sie auf der IFAT

Die IFAT ist die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Auf der IFAT finden Sie Strategien und Lösungen, um Ressourcen in intelligenten Kreisläufen so einzusetzen, dass sie langfristig erhalten bleiben – und das mit größtem Erfolg.

Was erwartet Sie auf dem HOMA Messestand

Da der Verbrauch von Hygiene- und Einmalputztüchern seit einigen Jahren deutlich zunimmt und diese reißfesten Feststoffe häufig unsachgemäß über die Toilette entsorgt werden, gelangen diese in die Pumpstationen, wo sie sich in herkömmlichen Pumpenmodellen festsetzen und zu Verstopfungen führen können. Die HOMA Pumpenfabrik GmbH hat zu diesem Zweck eine erfolgreiche arbeitende Lösung entwickelt, die auch auf der diesjährigen IFAT in München präsentiert wird: Die Pumpen der Alligator-Baureihe sind mit einem robusten Schneidwerk ausgestattet, das ein Zusetzen mit Feststoffen verhindert. Das Laufrad und die Schleißwand wurden neu konzipiert und mithilfe einer Strömungssimulationssoftware optimiert. Somit konnte neben einem verzopfungsfreien Betrieb auch der hydraulische Wirkungsgrad verbessert werden – für eine optimale Lebensdauer.

In Halle B1, Stand 429/528 steht unser HOMA-Vertriebsteam interessierten Besuchern für erste Gespräche und konkrete Anfragen zu störungsarmen Aggregaten und der Alligator-Baureihe inklusive deren Zubehör zur Verfügung.

Termin vereinbaren?

Wir laden Sie ein: Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Team auf unserem Messestand. Gerne senden wir Ihnen einen Gutschein für einen kostenfreien Messezutritt zu. Wir wünschen einen Termin mit dem HOMA-Vertriebsteam auf der IFAT 2024