HOMA Schneidwerkpumpen für den Panama Kanal Ausbau
Panama Kanal | Panama


HOMA Schneidwerkpumpen für die Pazifik-Seite des weltberühmten Kanals


Duplex Pumpstation installieren

2 x GRP 16/3
1 X UL698A control panel

Salz- und Abwasser

Industrie- und Abwassertechnik

Projektbeschreibung

Die Panama-Kanal-Erweiterung war das größte Infrastrukturprojekt seit der Eröffnung des Kanals im Jahre 1914. Der neue erweiterte Kanal  bietet der Schiffslogistik und Container-Schifffahrt mehr Möglichkeiten, einen besseren Service, eine verbesserte Logistik und Supply-Chain-Zuverlässigkeit.

Seit seiner Einweihung am 26. Juni 2016 erhöht der erweiterte Kanal die Fähigkeit der Wasserstraße, den wachsenden Bedarf des maritimen Handels mit größeren Schiffen zu begegnen.

Die Erweiterung umfasste den Bau neuer Schleusen auf der atlantischen und pazifischen Seiten der Wasserstraße, die Schaffung einer dritten Fahrspur und die Verdoppelung der Frachtkapazität.

Die neuen Schleusen sind 21 Meter breiter und 5,5 Meter tiefer als die Alten. Trotzdem verwenden sie weniger Wasser, da neue Wasserbassins 60% des Wassers recyceln.

HOMA überzeugt mit dem besten technischen Angebot

In Kooperation mit unsere Partnerfirma in Panama, Tama, S.A, überzeugten wir mit dem besten technischen Angebot und setzten eine Pumpstation mit zwei GRP-Schneidwerkpumpen um.