Abwasserpumpen für eine außergewöhnliche Stadt
Entertainment City | Katar


Entertainment City ist eines der größten Bau-Projekte in Katar. Die Erlebnis-Stadt soll eine Mischung aus Gastronomie-, Freizeit- und Erholungseinrichtungen, mit ergänzenden gewerblichen und privaten Komponenten werden.


Wasserstand einer künstlich angelegten Wasserstraße regulieren

Salz- und Abwasser

3x KX4476-FU116/S EX
6x KX4468-FU96/S EX
3x MX3456-PU94 EX
3x MX3462-PU94 EX
3x MX3472-PU86 EX

Industrie- und Abwassertechnik

Pumpstationen mit 18 HOMA Pumpen

Das Ziel dieser außergewöhnlichen Stadt ist, dem Besucher eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, wie z.B. spektakuläre Themenparks, Themen-Hotels, Fachmarktzentren, Restaurants, Kinos, ein Theater und alternative Entertainment-Komponenten zu bieten.

Für die Realisierung dieses Megaprojektes mussten insgesamt 24 Millionen m³ Erde bewegt werden. So entstand eine Fläche von 1.006.000 m² und einer 1 km langen Uferpromenade.
Qatar Entertainment City soll ein fester Mittelpunkt der großen Entwicklung von Doha, sowie ein "touristischer Motor" für den katarischen Staat als Ganzes sein.

Durch die gesamte Anlage führt eine künstlich angelegte Wasserstraße mit Kanälen, Tunneln und Unterführungen. In diesen Unterführungen wurden Pumpstationen errichtet, die mit 18 HOMA-Pumpen ausgestattet wurden um die „Vergnügungsstadt“ vor Überschwemmungen, wie zum Beispiel durch zeitweise auftretende heftige Niederschläge, zu schützen.

Diverse Pumpentypen sind im Einsatz

3x KX4476-FU116/S EX
6x KX4468-FU96/S EX
3x MX3456-PU94 EX
3x MX3462-PU94 EX
3x MX3472-PU86 EX

Besonderheiten der Tauchpumpen

Die Baureihen KX und MX sind mit einem geschlossenem Ein- bzw. Zweikanallaufrad und einem freien Durchgang von 100 mm ausgestattet und sind somit in der Lage auch große Feststoffe zu fördern. Die leistungsstarke Hydraulik sorgt dabei für einen hohen Förderdruck und zugleich hohen Wirkungsgrad: Bei der MX-Reihe wird eine maximale Fördermenge von 384m³/h und eine maximale Förderhöhe von 34,6 m erreicht. Die KX-Reihe schafft maximal 600m³/h bei maximaler Förderhöhe von 24,6m.