Belüftungsventil

um einen Unterdruck im Rohrleitungssystem zu verhindern


Belüftungsventile sind meist in Entwässerungsanlagen von Gebäuden verwendete technische Anbauteile, durch welche ein Unterdruck im Rohrleitungssystem verhindert werden soll. Die Belüftungsventile lassen Luft in das Rohrleitungssystem, wodurch zum einen der Unterdruck ausgeglichen werden kann und zum anderen das Absaugen von Sperrwasser verhindert wird.

Die Belüftung von Hebeanlagen ist gemäß EN12056-1 auszuführen.

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies und andere Analysetools, um die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Indem Sie auf "OK" klicken oder auf der Website verbleiben, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung