Abwasserpumpe

für verschmutztes Wasser mit oft groben Feststoffanteilen


Die Abwasserpumpe (auch Schmutzwasserpumpe) ermöglicht die Förderung von verschmutztem Wasser mit oft groben Feststoffanteilen. Diese können organischer, anorganischer oder mineralischer Herkunft sein. Abwasserpumpen werden meist in industrielle (zur Entsorgung von aggressivem oder abrasivem Wasser) und kommunale (zur Entsorgung bzw. Reinigung von Regenwasser, Schlamm oder Fäkalien) Abwasserpumpen unterschieden. Dabei können die Pumpen sowohl nass als auch trocken aufgestellt werden.

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies und andere Analysetools, um die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Indem Sie auf "OK" klicken oder auf der Website verbleiben, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung